Wer wir sind

Das Zentrum für Wissenschaft und Forschung | Medien e. V. ist ein interdisziplinäres und bundesweit ausgerichtetes Netzwerk von ProfessorInnen, wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, Lehrbeauftragten, DoktorandInnen, AbsolventInnen und Studierenden. Es bestehen enge Kooperationen mit deutschen, europäischen und internationalen Initiativen, Organisationen, Universitäten und Fachhochschulen sowie mit Partnern aus der Wirtschaft.

Gegründet im Jahr 2007 fördert der Verein insbesondere den wissenschaftlichen Austausch, unterstützt die akademische Vernetzung und bietet eine Plattform für Medienforschung unterschiedlicher Fachdisziplinen. Das Zentrum agiert frei von partei- oder verbandspolitischen Zwecken und ist offen für jede Form von Zusammenarbeit, Initiativen, Anregung und Unterstützung. Bei Fragen wenden Sie sich gern direkt an uns.

Zentrum für Wissenschaft und Forschung | Medien e. V. at a glance in English

Aus dem Verein

Band 8 von MedienRausch erscheint im Januar 2019

Im Januar 2019 erscheint mit dem Titel „Fortschrittlich“ versus „Reaktionär“ – Deutungsmuster des Widerstandes gegen den Nationalsozialismus in historischen Dokumentationen des DDR-Fernsehens von Claudia Böttcher Band 8 der Reihe MedienRausch.

Publikation von Heide Flagner posthum erschienen

Der Band vereint Beiträge der Tagung „Räume und Medien in der Romania“, die im September 2015 vom Lektorat Rumänisch des Instituts für Romanistik der Universität Leipzig durchgeführt wurde.

Heide Flagner (†) ist dieser Band gewidmet. Sie war seit 2008 Lektorin am Institut für Romanistik der Universität Leipzig und Mitglied im ZWF | Medien e. V.

 

Ich möchte Mitglied werden.